SAP Inhouse Consultant FI/CO (w/m) - Wien

Wien

Unser Klient ist einer der größten Immo­bi­li­en­ Eigen­tü­mer Ös­ter­reichs. Sein Port­fo­lio besteht aus rund 2.000 Liegenschaften und Grundstücken mit einem Fair Value von knapp 14 Milliarden Euro. Es besteht vorwiegend aus Bildungsbauten wie Schulen, Universitäten sowie Spezialimmobilien, aber auch Büro- und Wohnimmobilien. Zu seinen größten Mietern zählen das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, die österreichischen Universitäten sowie die Bundesministerien für Inneres und Justiz.

Zur Verstärkung des bestehenden SAP und Applikationsteam am Standort in Wien suchen wir zum ehestmöglichen Zeitpunkt einen SAP Inhouse Consultant FI/CO.

                      Aufgaben:

                      • Betreuung und Weiterentwicklung mehrerer SAP Module (FI, FI-AA, CO, TR) im Konzern
                      • Unterstützung und Beratung der Fachabteilungen und Application Owner
                      • Aufnahme und Überprüfung von Change Requests inkl. Umsetzungsprüfung
                      • Erstellung und Abstimmung von Anforderungsanalysen und Lösungskonzepten in Zusammenarbeit mit dem Team
                      • Technische Dokumentation von Einstellungen und Durchführung von Funktions- und Integrationstests
                      • Mitarbeit bei Projekten
                      • Second Level Support

                      Anforderungen:

                      • Mehrjährige Berufserfahrung im SAP-Umfeld
                      • Know-How im Bereich Rechnungswesen, und in mindestens einem der Module FI, CO, TR
                      • Erfahrung in S/4 HANA von Vorteil
                      • Analytisches und gesamtheitliches Denkvermögen
                      • Eigeninitiative und Lernfreude
                      • Ausgeprägte Team- und Kundenorientierung
                      • Sie sind offen, empathisch, ausdauernd und bereit sich weiterzuentwickeln

                      Benefits:

                      • Mehr als ein Job – eine Aufgabe mit Sinn
                      • Entwicklungsmöglichkeiten in einem großen Unternehmen
                      • Flexible Arbeitszeiten und Home-Office
                      • Tolles Weiterbildungsprogramm, Seminare
                      • Benefits Paket (Öffi-Jobticket, Gesundheitsvorsorge, Betriebspension uvm.)
                      • Attraktives Jahresbruttogehalt zuzüglich Bonus
                      • Sonder-Urlaubstag
                      • Nähe U2 (400 Meter)
                      • günstige PKW Parkmöglichkeiten in der Nähe

                      Für diese Position wird je nach Qualifikation und Berufserfahrung ein Brutto-Zieleinkommen ab € 70.000,- pro Jahr geboten. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist je nach Qualifikation und Berufserfahrung vorhanden.