SAP Inhouse Basis Administrator (w/m) - Wien

Wien

Teilen

Unser Kunde ist die österreichische Tochter eines namhaften, internationalen Versicherungsunternehmens, tätig in über 30 Ländern in Europa und Asien. Regionale und internationale Kunden vertrauen auf seine Kompetenz und Finanzkraft. Zur Verstärkung des österreichischen SAP Teams am Standort in Wien (11. Bezirk) suchen wir einen erfahrenen SAP Inhouse Basis Administrator zur Fixanstellung zum ehestmöglichen Eintritt.

                      Aufgaben:

                      • Klassische SAP Basis Betreuung (Monitoring, Störungsbehebung, Fehler- und Performanceanalysen) der bestehenden SAP Systemlandschaft im Unternehmen
                      • Durchführung von Releasewechsel, Upgrades sowie das Einspielen von Patches
                      • Verwaltung und Gestaltung des SAP-Berechtigungs- und Rollenmanagements
                      • Durchführung von SAP-Transporten und Deployments für Webportal und Homepage
                      • Basisseitige Mitarbeit an SAP Projekten
                      • Begleitung von Audits
                      • Teilnahme an Rufbereitschaft

                      Anforderungen:

                      • Mehrjährige Berufserfahrung im SAP-Basis Umfeld
                      • Fundierte SAP-Basis-Kenntnisse sowie gute Informatikkenntnisse durch entsprechende Ausbildung, z.B. HTL und/oder Studium Informatik
                      • Kenntnisse im Bereich Betriebssysteme (Windows, Linux) und Datenbanken (MSSQL, SAP HANA)
                      • Kenntnis der Archivierungssoftware OpenText von Vorteil
                      • Deutsch- und Englischkenntnisse
                      • Ansprechperson für unsere internen Kunden
                      • Hohes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen
                      • Zielorientierte und sichere Kommunikation
                      • Hohe Kunden- und Serviceorientierung
                      • Teamfähige und zuverlässige Persönlichkeit

                      Benefits:

                      • State of the Art Technologien
                      • Homeoffice (40%)
                      • Gleitzeitmodell und mobiles Arbeiten
                      • ausgewogene Work-Life-Balance
                      • Gute Verkehrsanbindung (U3)
                      • Günstiges Mittagessen in den Kantinen  
                      • Betriebliche Altersvorsorge
                      • Versicherungen zu Mitarbeiterkonditionen
                      • Sonderkonditionen bei diversen Geschäften und Apotheken, etc.

                      Für diese Position wird je nach Qualifikation und Berufserfahrung ein Brutto-Zieleinkommen ab € 70.000,- pro Jahr geboten. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist je nach Qualifikation und Berufserfahrung vorhanden.