Head of SAP Solution - Finance & Risk Transformation (m/w)

Wien

Unser Klient ist ein österreichisches Versicherungsunternehmen, international tätig. Als ERP System wird SAP S/4 in 17 Standorte in Ost- und Südost-Europa eingesetzt.

Für das schlagkräftige Team Finance & Risk Transformation (Bereich Group Finance) suchen wir am Standort in Wien (Zentrum) zum ehestmöglichen Zeitpunkt einen Teamleiter.


Aufgaben:

  • Sie führen ein Team von 7 internen Spezialisten
  • Sie führen 10 externe Spezialisten mit einem Budget von 1-2 Mio EUR p.a. - Lieferantenmanagement
  • Sie sind der interne kompetente Erstansprechpartner und Berater für SAP FI, CO und Reporting Themen
  • Strategische Planung der Ausrichtung der SAP Finance und Risk Transformation
  • Sie kommunizieren aktiv mit Ihren Kunden, den internen Führungskräften (inkl. CFO), sowie den Geschäftsführern der Tochterunternehmen in 17 Ländern
  • Sie designen und gewährleisten reibungslose Prozessabläufe in SAP
  • Regelmäßige Meetings mit allen Stakeholdern des SAP Systems in Österreich und international
  • Optimierung der Applikation für einen effizienten und effektiven Geschäftsprozess sowie proaktives Problem Management

Anforderungen:

  • Mehrjährige Berufserfahrung als SAP FI, CO oder BW-Berater (extern und/oder inhouse)
  • Führungserfahrung als Teamleiter, oder in der Projektleitung
  • Erfahrung mit S/4 HANA von Vorteil
  • Detailliertes Verständnis der Geschäftsprozesse im Rechnungswesen
  • Betriebswirtschaftliches Wissen
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit
  • Pro-aktive, positive Herangehensweise („Getting things done“)
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Lösungsorientierung
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse

Benefits:

  • Eine herausfordernde Position in einem interessanten und dynamischen Umfeld zwischen Group Finance und IT
  • Mitarbeit in einem innovativen und internationalen Team sowie Zusammenarbeit mit Abteilungen der gesamten UNIQA Gruppe
  • Unterstützung für Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeiten, sehr gute Sozialleistungen und attraktive Karrierechancen
  • Großzügiges Bildungsbudget
  • Großer Gestaltungsspielraum im Rahmen der Digitalisierung

 

Für diese Position wird je nach Qualifikation und Berufserfahrung ein Brutto-Zieleinkommen ab € 80.000,- pro Jahr geboten. Die Bereitschaft zur deutlichen Überzahlung ist je nach Qualifikation und Berufserfahrung vorhanden.