ERP Consultant Logistik (m/w) - Wien, Gleisdorf, Wels, Innsbruck

Wien

Unser Klient ist in Deutschland, Österreich, Schweiz der drittgrößte Anbieter für ERP für mittelständische Unternehmen in Fertigung und Handel. Seit über 25 Jahren bietet er eine leistungsstarke ERP-Lösung, Consulting, Service sowie Schulungs- und Wartungsleistungen aus einer Hand. Die flexible und skalierbare ERP-Komplettlösung steuert mit ihrem breiten Funktionsspektrum sämtliche Prozesse entlang der Wertschöpfungskette. Davon profitieren über 1.800 mittelständische Kunden verschiedenster Branchen und in 50 Ländern - etwa aus dem Maschinen- und Anlagenbau, der Elektronik- und Hightech-Industrie, der Metallbe- und -verarbeitung, der Kunststoffindustrie, dem Großhandel sowie Automobilzulieferer.

Mit weltweit 26 Niederlassungen und zertifizierten Partnern sowie über 900 Mitarbeitern sorgt das wachstumsstarke Unternehmen für Kundennähe. Circa 250 Entwickler arbeiten an der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Lösung. Dafür wurde unser Klient bereits achtmal als eines der innovativsten mittelständischen Unternehmen ausgezeichnet. Zur Innovation tragen auch Kooperationen mit namhaften Forschungseinrichtungen wie Fraunhofer, RWTH Aachen, Smart Electronic Factory und SmartFactoryKL bei. Zahlreiche Sprach- und Landesversionen machen den deutschen ERP-Anbieter zum interessanten Partner für international agierende Unternehmen.

 Zur Verstärkung des Teams suchen wir mehrere  ERP Consultant Logistik (m/w) Vollzeit, mit Berufserfahrung (Wien, Gleisdorf, Wels, Innsbruck).

Aufaben:

  • Sie beraten unsere Kunden rund um die Themen Vertrieb, Einkauf, Materialwirtschaft, Produktion

  • Sie analysieren bestehende Prozesse und entwickeln Konzepte zur Optimierung und Umsetzung

  • Sie präsentieren Ihre Konzepte in Workshops unseren Kunden

  • Sie unterstützen eine termin-, budget- und qualitätsgerechte Umsetzung aller Projektphasen

Anforderungen:

  • Fundierte ERP-Kenntnisse durch Berufserfahrung als Berater oder entsprechende Tätigkeit in einem Industrie- oder Handelsunternehmen

  • Tiefes Prozessverständnis entlang der betrieblichen Wertschöpfungskette

  • mittelständischer Unternehmen und ausgeprägte Methodenkompetenz in Präsentation und Moderation

  • Sie arbeiten im Team strukturiert und lösungsorientiert, eine ausgeprägte „Hands-on“ Mentalität zeichnet Sie aus

  • Technisches oder betriebswirtschaftliches Studium oder gleichwertige Ausbildung

  • Ausgezeichnete Deutsch- und gute Englischkenntnisse komplettieren Ihr Profil

Benefits:

  • Arbeiten in einem motivierten Team mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen

  • Moderate Reisetätigkeit, flexible Arbeitszeiten (Sport in der Mittagspause? - Na klar!)

  • Professionelles Einarbeitungskonzept zur Vermittlung der notwendigen ERP-Kenntnisse in Kombination mit persönlichem Mentoring

  • Vielfältige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Herausfordernde Aufgaben in anspruchsvollen Projekten

  • Attraktives Gehalt mit erfolgsabhängiger Prämie

  • Frisches Obst und freie Getränke

Jahreszielgehalt brutto (inkl. Prämien): 50.000-70.000 je nach Qualifikation und Erfahrung